Triops lebten bereits vor 220 Millionen Jahren und sind damit die älteste noch lebende Tierart






Besucherzähler
Die wichtigsten Grundregeln

  • weiches Wasser im Aufzuchtbecken verwenden
  • Temperaturschwankungen in den ersten Tagen unbedingt vermeiden
  • keine Einrichtung im Aufzuchtbecken verwenden
  • genügend Beleuchtung in den ersten Tagen
  • nicht unnötig ins Becken langen (eigentlich nie)
  • Die ersten 2 Tage nach dem Schlupf nichts füttern
  • Niemals zu viel füttern
  • bei trüben, oder stinkenden Wasser sofort ca. die Hälte des Wassers wechseln
  • Triopse erst ab einer Größe von 1,5cm - 2cm umsetzen

Copyright © 2011 www.triopszucht-bavaria.de