Triops lebten bereits vor 220 Millionen Jahren und sind damit die älteste noch lebende Tierart






Besucherzähler
Kann ich Triops ins Fischaquarium setzen?

Aquarium

Das ist nur möglich, wenn sich in dem Aquarium keine ruppigen Fische, wie Barsche oder Fische, die größer als 5cm sind befinden.

Andernfalls sind die Triops leichte Beute oder können leicht an ihren empfindlichen Beinchen verletzt werden und verenden daran!

Außerdem muss der Triops bei der Umsetzung größer als 2 cm sein. Aber auch die Fische sollten nicht zu klein sein, da sonst diese zur Beute der Triops werden können.

Geeignete Mitbewohner wären:

kleine Salmler, Panzerwelse und andere kleine harmlose Fische. Eventuell auch mit Zwergflusskrebsen.

Allerdings darf man sie nicht mit Garnelen zusammenhalten, da die Triops diese fressen würden!

Copyright © 2011 www.triopszucht-bavaria.de