Triops lebten bereits vor 220 Millionen Jahren und sind damit die älteste noch lebende Tierart



Besucherzähler



Triops australiensis australiensis (grün) 1


Ich habe ab Tag 4 (4 Tage nach Schlupf) angefangen zu filmen, da man vorher nicht viel erkennen konnte.

Es sind 18 Triops.

Tag 4:

am besten in HD anschauen, da man sonst nicht viel erkennt.


Tag 5:


Tag 6:



Tag 7:

man kann jetzt glaube ich gut erkennen, dass sie ziemlich rasant wachsen.
Die Temperatur liegt um die 25 °C.



Tag 8:

Heute wurden die 2 größten Triops umgesetzt.



Tag 10:

Man erkennt jetzt glaube ich schon ganz gut, dass sie sich entschieden haben grün zu werden



Tag 12:

Es sind 16 Triops und ihnen scheint es bei mir zu gefallen



Tag 14:

so, ich habe mal wieder ein Video gemacht, allerdings ist die Sicht auf die Triops eher beschränkt, da das Wasser trüb ist und vor allem, weil die Scheiben veralgt sind. Die Wasserqualität ist genau richtig für Triops und ihnen geht es super.

Es sind doch "wieder 18 Triops, ich dachte zwar ich habe nur 16 umgesetzt, als ich heute morgen gezählt habe kam ich aber auf 18, naja.....
Die Triops wurden auf 2 Becken aufgeteilt, links die kleineren und rechts die größeren.



Tag 15:

Es ist alles im grünen (achtung Wortspiel) Bereich.

Sie haben heute morgen Futter bekommen und dann haben sie sich ganz brav "hingesetzt" und für mich posiert



Tag 18:

Heute Morgen habe ich schon einen kleinen Schreck bekommen, als in einem der Aussie-Becken alle Triops an der Oberfläche "hingen".
Habe dann ganz schnell einen Ausströmer ins Becken.
Sie haben die ganze Nacht nichts gefressen, erst als wieder genügend Sauerstoff im Becken war, haben sie sich wieder auf das Futter gestürzt
Das andere Becken mit den größeren "Grünlingen" war nicht betroffen.

Ansosnten geht es den 18 Triops sehr gut.
Allerdings kann ich keine Videos mehr machen, da die Becken so trüb sind, dass man nichts erkennt
Bei einem Wasserwechsel versuche ich aber mal brauchbares Filmmaterial zu produzieren 

Tag 19:

Als ich für Videoaufnahmen die Scheibe etwas sauber machen wollte, haben sich die "Grünies" auf meine Hand gestürzt und wollten mich anscheinend fressen
fühlt sich auf jeden fall sehr interessant an
konnte dann auch ein paar ganz gute Videos machen
Ich hoffe sie gefallen euch






Copyright © 2011 www.triopszucht-bavaria.de